Borreliose-Therapie

Borreliose


Ist eine oft unentdeckte Erkrankung, die nicht nur von Zecken übertragen wird,

sondern man geht davon aus, dass auch durch z.B. Stechmücken, Bremsen, Läuse und Flöhe eine Übertragung möglich ist.

Borrelien sind Bakterien, die verschiedene Eigenschaften und Fähigkeiten besitzen um ihr Überleben zu sichern.

Sie sind in ihrer Struktur wandlungsfähig und können sich dadurch sehr gut tarnen, um das Immunsystem zu täuschen.



Bei folgenden Symptomen sollte an eine Borreliose gedacht werden:


-Schmerzen unklarer Ursache

-Nervenschmerzen

-Gelenkschmerzen

Sehstörungen

-rheumatische Beschwerden

- Schlafstörungen

-Zahnprobleme

- Nachtschweiß

- chronische Müdigkeit

- Depressionen

- Immunschwäche

- Haarausfall

- Herzrhythmusstörungen

- Lähmungen wie z.B. Gesichtslähmumg

- Fibromyalgie
 

Bei einer Borreliose wird häufig beobachtet, dass auch andere Infektionen parallel auftreten wie z.B.
 

Epstein Barr Virus-EBV

Herpesviren

Cytomegalie

Rickettsien

Mykoplasmen

Chlamydien
 

Diagnose:


-Blutuntersuchungen

-VCS Sehtest ( Visual Contrast Sensitivity)



Über mich

Anne_Drrer

 


Anne Dörrer
  • examinierte Krankenschwester
  • Heilpraktikerin
  • Hypnosetherapeut
    (Ausbildung am TherMedius Institut)
  • Traditionelle Chinesische Medizin - TCM (Ausbildung im Zentrum für TCM in Köln)
  • Augen- & Schmerztherapie (Ausbildung bei Prof. Boel in Dänemark)
  • Low Force (Ausbildung beim Bund dt. Chiropraktiker)
  • Ich besuche regelmäßig Fortbildungen, Seminare & Fachausbildungen in Naturheilverfahren
Zur Detailseite von Naturheilpraxis in Gummersbach - Anne Dörrer

Ich mache darauf aufmerksam, dass es sich bei den in der Naturheilkunde angewendeten Therapieformen um nicht wissenschaftlich - schulmedizinisch anerkannte Verfahren handeln kann.

Mitglied im Freie Heilpraktiker e.v.