Darmfloraanalyse

Der Darm

Der Wächter des Immunsystems

Kaum jemand weiß, wie wichtig ein gesunder Darm für die Gesundheit ist. Zirka 80% unseres Immunsystems ist von einer gesunden Darmflora abhängig.

„Viel körperliches und seelisches Weh hat seine Ursache im Bauch“

sagte Kneipp vor 120 Jahren


Die Darmflora

(lat. Flora = römische Blumengöttin)

besteht aus bis zu 500 verschiedenen Bakterienarten, die zu Billionen in den Darmschleimhäuten nisten. Diese Bakterien leben in Symbiose(zusammenleben zu gegenseitigem Nutzen)mit dem Menschen. Zum Beispiel bilden sie einen Schutz, der es verhindert, das sich krankmachende Keime wie Pilze oder Viren im Darm ansiedeln können. Sie trainieren unser Immunsystem fördern dieDarmdurchblutung und –stoffwechsel. Dieses Gleichgewicht der Darmflora kann durch bestimmte Medikamente wie z.B. Antibiotika, Kortison, “Pille“ oder Chemotherapie, durch Umweltbelastungen, unausgeglichene Ernährung, oder Stress gestört werden und es kommt zu den unterschiedlichsten Beschwerden.

Dazu gehören:

-Allergien

-Müdigkeit

-wiederkehrende Infektionen

-allgemeine Abwehrschwäche

-Heißhunger auf Süßigkeiten

-Migräne

-Bronchialasthma

Hauterkrankungen:

Ekzeme

-Akne

-Neurodermitis

-Urtikaria(Nesselsucht)

Verdauungsbeschwerden:

-  -Verstopfung

-  -Blähungen

-Durchfall

-Reizdarm

-entzündliche Darmerkrankungen(z.B. Morbus Crohn,Colitis ulcerosa)

Abwehrkräfte werden geschwächt und es werden nicht genügend Vitalstoffe aus der Nahrung aufgenommen.

Darmsanierung

Mittels einer Stuhlprobe wird die Darmflora in einem Speziallabor ausgetestet. Anschließend  wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt.

Vorhandene krankmachende Keime werden eliminiert oder fehlende gute Bakterienstämme werden aufgefüllt, um die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bekommen.

Zur Darmsanierung braucht es wenig Aufwand aber viel Geduld, da nicht in kurzer Zeit etwas in Ordnung gebracht werden kann, was unter Umständen sehr lange gestört ist.


Über mich

Anne_Drrer

 


Anne Dörrer
  • examinierte Krankenschwester
  • Heilpraktikerin
  • Hypnosetherapeut
    (Ausbildung am TherMedius Institut)
  • Traditionelle Chinesische Medizin - TCM (Ausbildung im Zentrum für TCM in Köln)
  • Augen- & Schmerztherapie (Ausbildung bei Prof. Boel in Dänemark)
  • Low Force (Ausbildung beim Bund dt. Chiropraktiker)
  • Ich besuche regelmäßig Fortbildungen, Seminare & Fachausbildungen in Naturheilverfahren
Zur Detailseite von Naturheilpraxis in Gummersbach - Anne Dörrer

Ich mache darauf aufmerksam, dass es sich bei den in der Naturheilkunde angewendeten Therapieformen um nicht wissenschaftlich - schulmedizinisch anerkannte Verfahren handeln kann.

Mitglied im Freie Heilpraktiker e.v.